Diagnostik

  > Diagnostik
Vor jeder Therapie muss eine ausführliche Diagnose erstellt werden. Diese besteht aus einem Gespräch und
speziellen Untersuchungen.

Bei bestimmten Befunden ist es auch möglich, dass ich an den Schulmediziner verweise.

> Anamnese

In einer ausführlichen Anamnese              werden sämtliche Beschwerden, Krankheitssymptome  und Auffälligkeiten differenziert erfasst.

> Puls
Hier wird an jedem Arm der Puls
ertastet und nach Kraft und Qualität
beurteilt.

> Massage

Massagen geben durch manuelles Ertasten und Diagnostizieren Aufschluss über vorhandene Verspannungen und Fehlstellungen.

> Zunge
Ein Bestandteil der Diagnostik ist die Zungendiagnose. Die Zunge kann hinsichtlich Farbe, Form und Struktur weitreichend Aufschluss über die körperliche Verfassung geben.