Organisation

Rufpraxis
Bei meiner Praxis handelt es sich um eine so genannte Rufpraxis. Das heißt, ich mache ausschließlich Hausbesuche nach terminlicher Vereinbarung – in Notfällen komme ich, wenn möglich, sofort oder verweise sie an einen Kollegen, bzw. an einen Schulmediziner.

Behandlung in gewohnter Umgebung
Meine Erfahrung zeigt, dass Behandlungen und Therapien in gewohnter Umgebung die Wirkungsweise der Behandlung verstärken können und die Entspannung beim Patienten länger anhalten kann. Für den Patienten entfallen belastende Fahrtwege.

Handtuch und Decke
Halten Sie bitte ein großes Handtuch als Auflage für die Liege bereit sowie eine Decke, um gegebenenfalls ein Auskühlen des Körpers in der Ruhephase während der Akupunkturbehandlung zu verhindern. Alle sonstigen erforderlichen Utensilien sowie eine Liege bringe ich mit.

Warme Füße
Achten Sie darauf, dass Ihre Füße zum Zeitpunkt der Behandlung warm sind. Hierfür können Sie mit dicken Socken, einer Wärmflasche, einem Fußbad oder mit einer Rotlichtlampe sorgen.